The Business Criminalist - Forensische Befragungstechnik für Ihr Unternehmen


Impressum


Verantwortlich

Stefan Schrepfer - The Business Criminalist
Hertistrasse 27a
8304 Wallisellen
Schweiz

UID CHE­-167.826.577

info@business-criminalist.ch
www.business-criminalist.ch


Inhalt

Die Inhalte dieser Seiten wurden von The Business Criminalist mit grösster Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte kann The Business Criminalist jedoch keine Gewähr übernehmen.

Links

Diese Website enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte The Business Criminalist keinen Einfluss hat. Deshalb kann The Business Criminalist für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden von The Business Criminalist zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstösse überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen wird The Business Criminalist derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch The Business Criminalist erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem schweizerischen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung ausserhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung von The Business Criminalist. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. The Business Criminalist ist bemüht, stets die Urheberrechte anderer zu beachten respektive auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen.


Datenschutz


Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben Ihnen einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie die Website von The Business Criminalist besuchen. 

Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz finden Sie in der nachfolgenden Datenschutzerklärung.

Datenerfassung

Ihre Daten werden einerseits dadurch erhoben, indem Sie sie The Business Criminalist selbst mitteilen (Kontaktformular, RSS Feed, Newsletter und dergleichen). Andere Daten werden vollautomatisch beim Besuch der Website durch von The Business Criminalist verwendete und installierte System erfasst. Das sind vor allem technische Daten (Browser, Betriebssystem, Land oder Uhrzeit und dergleichen). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie die Website von The Business Criminalist besuchen.

Datennutzung

Ein Teil der Daten wird automatisch erhoben, um eine fehlerfreie Anzeige der Website von The Business Criminalist zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Rechte

Sie haben jederzeit das Recht, Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben ausserdem das Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung Ihrer Daten zu verlangen. 

Bitte wenden Sie sich in diesem Fall unter info@business-criminalist.ch oder über das Kontaktformular an The Business Criminalist.

Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern

Beim Besuch der Website von The Business Criminalist kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht unter anderem mit Cookies und Analyseprogrammen. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt in der Regel anonym. Das Surf-Verhalten kann nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden. Sie können diese Analyse ablehnen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern. Mehr dazu in dieser Datenschutzerklärung.

Datenschutz

The Business Criminalist nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Ihre personenbezogenen Daten werden vertraulich und entsprechend der geltenden Datenschutzvorschriften behandelt. 

Wenn Sie die Website von The Business Criminalist benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben.

Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. 

Diese Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten The Business Criminalist erhebt und wofür sie benutzt werden. 

The Business Criminalist weist darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (per E-Mail oder dergleichen) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Datenschutzverantwortlicher

Verantwortlich für die Datenverarbeitung auf der Website von The Business Criminalist ist:

Stefan Schrepfer - The Business Criminalist
Hertistrasse 27a
8304 Wallisellen
Schweiz

info@business-criminalist.ch

Widerruf

The Business Criminalist bearbeitet Ihre personenbezogenen Daten nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. 

Bitte wenden Sie sich in diesem Fall unter info@business-criminalist.ch oder über das Kontaktformular an The Business Criminalist.

SSL-/TLS-Verschlüsselung

Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung Ihrer Daten, wie zum Beispiel bei der Verwendung des Kontaktformulars, dem Abonnieren des Newsletters oder Aktivieren des RSS-Feeds, benutzt The Business Criminalist eine SSL- oder TLS-Verschlüsselung. 

Diese verschlüsselte Verbindung erkennen Sie am Schloss-Symbol in der Browserzeile sowie der Kennzeichnung «https». Ist diese SSL- oder TLS-Verschlüsselung aktiviert, können die Daten, die Sie an The Business Criminalist übermitteln, von Dritten nicht mitgelesen werden.

Auskunft / Sperrung / Löschung

Sie haben im Rahmen geltender gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung. Gegebenenfalls haben Sie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. 

Bitte wenden Sie sich in diesem Fall unter info@business-criminalist.ch oder über das Kontaktformular an The Business Criminalist.

Cookies

Internetseiten verwenden sogenannte Cookies. 

Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen lediglich dazu, das Angebot von The Business Criminalistt nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. 

Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von The Business Criminalist verwendeten Cookies sind  «Session-Cookies». Diese werden nach Ende Ihres Besuchs auf der Website von The Business Criminalist automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese manuell löschen. 

Sie können Ihren Browser auch so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall zulassen, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschliessen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schliessen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann allerdings die Funktionalität der Website von The Business Criminalist eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung der Dienstleistung von The Business Criminalist (Anmeldung und dergleichen) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Als Websiteanbieter hat The Business Criminalist ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste.

Server-Log-Dateien

Der Provider von The Business Criminalist erhebt und speichert automatisch Informationen in Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch übermittelt. Dazu zählen:

  • Browser und Version
  • Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung und Verwendung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Massnahmen gestattet.

Kontaktformular

Wenn Sie The Business Criminalist per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen von The Business Criminalist gespeichert. Diese Daten gibt The Business Criminalist nie ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschliesslich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. 

Bitte wenden Sie sich in diesem Fall unter info@business-criminalist.ch oder über das Kontaktformular an The Business Criminalist.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten bleiben bei The Business Criminalist, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt, zum Beispiel nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage. Zwingende gesetzliche Bestimmungen wie Aufbewahrungsfristen und dergleichen bleiben davon unberührt.

Newsletter

Wenn Sie den auf der Website von The Business Criminalist angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigt The Business Criminalist von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche The Business Criminalist die Überprüfung gestattet, dass Sie der Inhaber der E-Mail-Adresse und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht beziehungsweise nur auf freiwilliger Basis erhoben. Diese Daten verwendet The Business Criminalist ausschliesslich für den Versand der angeforderten Informationen und gibt diese nie Dritten weiter.

Die Verarbeitung der in das Newsletter Anmeldeformular eingegebenen Daten erfolgt ausschliesslich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den «Abmelden»-Link im Newsletter. Die Rechtmässigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen für den Empfang des Newsletters bei The Business Criminalist hinterlegten Daten werden von The Business Criminalist bis zu Ihrer Austragung gespeichert und nach der Abbestellung gelöscht. Daten, die zu anderen Zwecken bei The Business Criminalist gespeichert wurden (E-Mail-Adressen, Telefonnummern und dergleichen für Angebotsanfragen) bleiben davon unberührt.

Google Analytics

Die Website von The Business Criminalist nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet Cookies. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Die Speicherung von Google-Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. The Business Criminalist als Betreiber dieser Website hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

IP Anonymisierung

Auf der Website von The Business Criminalist ist die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in wenigen Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag von The Business Criminalist als Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Browser Plugin

Sie können die Speicherung der Cookies von Google durch eine entsprechende Einstellung in Ihrem Browser verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall möglicherweise nicht mehr alle Funktionen der Website von The Business Criminalist nutzen können. 

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inklusive IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:

  • https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Ablehnung

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf den nachfolgend genannten Link klicken. Es wird ein sogenanntes «Opt-Out-Cookie» gesetzt, das die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen der Website von The Business Criminalist verhindert: Google Analytics deaktivieren.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: 

  • https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Demografische Merkmale

Die Website von The Business Criminalist nutzt die Funktion «demografische Merkmale» von Google Analytics. Dadurch können Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Sie können diese Funktion jederzeit über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto deaktivieren oder die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics wie voranstehend unter «Ablehnung» dargestellt generell untersagen.

Google Maps

Die Website von The Business Criminalist nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Als Seitenbetreiber hat The Business Criminalist keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von The Business Criminalist auf seiner Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: 

  • https://www.google.de/intl/de/policies/privacy 

YouTube

Die Website von The Business Criminalist nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.

Wenn Sie eine von The Business Criminalist mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Website besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche Website Sie besucht haben.

Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Die Nutzung von YouTube Videos erfolgt im Interesse einer ansprechenden und nützlichen Darstellung der Online-Angebote von The Business Criminalist. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: 

  • https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

Salvatorische Klausel

Sollten Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Gerichtsstand bei Streitigkeiten ist Wallisellen, Schweiz.

 




THE BUSINESS CRIMINALIST
Forensische Befragungstechnik für Ihr Unternehmen
E-Mail
Anruf
Karte
Infos
Instagram
LinkedIn